Natürliches Fisch- & Garnelenfutter
Direkt vom Hersteller
Hergestellt in Deutschland
Garnelenzucht seit 1998
 Über 35 Zwerggarnelen Arten
Hotline 0911 373 17 92

AQUAECO Ceramec - Biorings 50g

Hochporöse Filteringe zur biologischen Filterreinigung für stabile Wasserwerte

Eigenschaften
Filtermaterial: Filterkeramik
Produktkategorie: Filtermaterial

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Das macht unsere Filter Bioringe so vermöglichbar

Für stabile Wasserwerte - Die Ceramec Keramikringe mit einem Durchmesser von 1,2 cm und einer Wandstärke von 4 mm stellen eine optimale Lösung für eine biologische Filterreinigung dar und sorgen für konstante Wasserwerte in kleinen Süß- und Meerwasseraquarien. Diese hoch spezialisierten Keramikringe dienen als ideales Substrat, das von Bakterien kolonisiert wird und somit einen essenziellen Beitrag zur biologischen Filterung leistet. Durch die herausragende Porosität der Keramikringe entsteht eine kolonisierbare Nutzfläche von beeindruckenden 1000 m² pro Liter Material. Diese Struktur ermöglicht einen effizienten Wasserdurchfluss, während gleichzeitig ein exzellentes Substrat für die Ansiedlung von Bakterien bereitgestellt wird. Diese spielen eine entscheidende Rolle bei der Umwandlung von Ammoniumionen (NH4+) und Nitrit (NO2-) in das vergleichsweise harmlose Nitrat (NO3-), ohne dabei den pH-Wert des Wassers zu beeinflussen. Durch die hochporöse Struktur und die Fähigkeit, eine große Anzahl von Bakterien zu beherbergen, tragen AUAECO Ceramec Biorings maßgeblich zu einer stabilen und gesunden Wasserumgebung gerade in kleinen Nano-Aquarien bei wo dies besonders wichtig ist!

   Eigenschaften

    ✔️️ Biologischer Schadstoffabbau

    ✔️️ Hohe Porosität

    ✔️ Effizienter Wasserdurchfluss

    ✔️ Geeignet für viele Aquarienfilter

    ✔️ Vielseitig Einsetzbar

Menge & Anwendung

Unsere Ceramec Filterringe erhältst Du in 50 g Schritten. So bist Du nicht an Großpackungen gebunden und kannst die Menge flexibel an Deinem Filter anpassen. Für eine klare Vorstellung siehst Du links im Bild die Menge von 50 g welche ein Volumen von 5x5x5 cm, eine halbe Filterkammer unseres AQUAECO 1200 bzw. eine Filterkammer unseres AQUAECO 600 ergeben. Unsere 300 g Packung inkl. Filternetz hat ein ca. Volumen von 9x9x9 cm. Vor Verwendung die Filterröhrchen unter fließendem Wasser ausspülen, um eventuellen Staub oder Verunreinigungen von der Herstellung zu entfernen.

Effizienter Wasserdurchfluss

Die hochporöse Struktur der Keramikringe ermöglicht einen effizienten Wasserdurchfluss, wodurch sie sich als optimales Substrat für die Ansiedlung von Bakterien herausstellt.

Hervorragendes Substrat

Die Struktur bildet ein hervorragendes Substrat für Bakterien, die in der Lage sind, Ammoniumionen (NH4+) und Nitrit (NO2-) in das vergleichsweise harmlose Nitrat (NO3-) umzuwandeln.

Stabiler pH-Wert

Die Umwandlungsprozesse von Ammoniumionen und Nitrit beeinflussen den pH-Wert des Wassers nicht, wodurch die Ceramec Biorings eine ausgezeichnete Wahl für stabile Wasserwerte sind.

"In kleinen Becken können Wasserparameter, bedingt durch das geringe Wasservolumen, schneller instabil werden was zu einer erhöhten Schadstoffkonzentration führt. Besonders Ammoniak, Nitrit und Nitrat können schnell gefährliche Werte erreichen. Hier ist eine gut besiedelbares Filtermaterial wie unsere Aqua-Tropica Ceramec Biorings zum Schadstoffabbau unverzichtbar."

Für jedes Filterproblem die passende Lösung!

Alle unserer Filtermaterialien sind beliebig kombinierbar, um eine maßgeschneiderte Lösung für die spezifischen Anforderungen deines Aquariums zu schaffen. Egal, ob du auf eine verstärkte mechanische Filtration, eine gezielte biologische Reinigung oder eine effiziente chemische Entfernung abzielst, unsere Filtermedien lassen sich flexibel kombinieren, um den individuellen Bedürfnissen deiner Unterwasserwelt gerecht zu werden.

    ✔️️ Individuelle Anpassungsmöglichkeiten und perfekt abgestimmte Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse Deines Aquariums. Durch gezielte Kombinationsmöglichkeiten wird eine optimale Wasserqualität für gesunde Aquarienbewohner sichergestellt.

    ✔️️ Optimierung der mechanische und biologischen Filtration um Partikel und Schmutz effizienter zu entfernen durch gezielte Auswahl von Medien, die das Wachstum nützlicher Bakterien fördern.

    ✔️ Effiziente Beseitigung unerwünschter Substanzen durch spezialisierte Filtermedien zur adsorbieren spezifische Chemikalien, wie Ammoniak, Nitrate, Phosphate oder auch Medikamentenrückstände.

    ✔️ Einfache Kombination verschiedener Medien zur Erreichung eines umfassenden Filtersystems unterstützten die biologische Stabilität und das Gleichgewicht im Aquarium, was zu weniger Wartungsaufwand führt.


Für ein gesundes biologisches Gleichgewicht

Die effektive Kontrolle Deiner Wasserwerte ist entscheidend für das Wohlbefinden Deiner Garnelen, Fische und Pflanzen. Unser effizienten und einfach zu handhabenden Filterprodukt bieten Dir eine zuverlässige Lösung, um verschiedene Wasserparameter in einem optimalen Bereich zu halten. So minimierst Du potenzielle Risiken und förderst gleichzeitig das natürliche Gleichgewicht in Deinem Aquarium. Dies führt zu einer besseren Wasserqualität und einer insgesamt gesünderen Umgebung für Deine Aquarienbewohner.
Entdecke unsere innovativen Filtermaterialien!

Nitrat bei Garnelen im Aquarium - Was steckt dahinter?


Wenn es um die Haltung von Garnelen im Aquarium geht, gibt es viele Faktoren zu beachten - von der richtigen Wassertemperatur bis hin zur passenden Fütterung. Ein Aspekt, der oft übersehen wird, aber von großer Bedeutung ist, ist der Nitratgehalt im Wasser. Nitrat ist eine chemische Verbindung, die im Aquarium durch den Abbau von Abfällen wie Futterresten, Pflanzenteilen und Fischausscheidungen entsteht. Ein hoher Nitratgehalt kann sich negativ auf die Gesundheit Ihrer Garnelen auswirken und sogar zu ihrer Sterblichkeit führen. In diesem Blog Artikel werden wir uns genauer mit dem Thema Nitrat bei Garnelen im Aquarium befassen. Wir erklären, was Nitrat genau ist, wie es sich auf Garnelen auswirkt und welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um den Nitratgehalt in Ihrem Aquarium unter Kontrolle zu halten. Lassen Sie uns gemeinsam erkunden, was sich hinter dem Begriff "Nitrat" verbirgt und warum dies nicht nur eine bedeutende Rolle in der Garnelenpflege spielt.


Hier wird noch gebaut!

Demnächst findest du hier alle relevanten Informationen über Nitrate bei Zwerggarnelen. Sei gespannt!

Möchtest Du informiert werden, sobald der spannende Artikel online ist, dann schreib uns gerne eine Nachricht und wir melden uns, sobald der Artikel online ist :)

Jetzt ist es raus!

Mein Name ist Michael Wolfinger. Vielleicht hast du schon von mir gehört - Ich bin Experte auf dem Gebiet der Garnelenkrankheiten und bekannt durch meine Arbeit auf der Webseite Crustakrankheiten.de.
Als passionierter Züchter und Autor mehrerer Bücher und Fachartikel stehe ich dir gerne zur Verfügung, wenn du Fragen rund um das Thema Garnelen hast. Zögere nicht, mich zu kontaktieren - ich helfe dir gerne weiter.

Schreib uns!

Entdecke die Aqua-Tropica Welt!

Garnelenzucht seit 1998

Besuch uns in unserer Anlage
in Nürnberg-Katzwang

Unsere Öffnungszeiten