Natürliches Fisch- & Garnelenfutter
Direkt vom Hersteller
Hergestellt in Deutschland
Garnelenzucht seit 1998
 Über 35 Zwerggarnelen Arten
Hotline 0911 373 17 92

Aqua-Tropica Tonröhre Rund

Rückzugsmöglichkeit für Welse - Buntbarsche - Flusskrebse - Garnelen

Eigenschaften
Produktkategorie: Höhlen/Verstecke

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Aqua-Tropica Tonröhren aus Naturton

Die gebrannten Aqua-Tropica Welsröhren aus Naturton sind eine perfekte Ergänzung für jedes Aquarium. Sie sind nicht nur ein ästhetischer Blickfang, sondern bieten auch praktischen Nutzen für Deine Welse, Flusskrebse oder Garnelen. Diese Höhlen sind in 3 Größen erhältlich und dienen als Rückzugsmöglichkeiten, Schutz und Brutplätze in einem. Durch ihre natürliche Struktur und Farbe fügen sich die Tonhöhlen harmonisch in Deine Unterwasserlandschaft ein und schaffen eine natürliche und sichere Umgebung für Deiner Aquarienbewohner. Die Höhlen sind aus hochwertigem Naturton gebrannt und somit sicher für Ihre Aquarienbewohner. Platziere die Tonhöhlen an verschiedenen Stellen im Aquarium, um Deinen Tieren die Möglichkeit zu geben, sich je nach Bedürfnis zurückzuziehen. Sie können die Höhlen auch als Brutplätze nutzen, da sie den Welsen einen geschützten Bereich bieten, in dem sie ihre Eier ablegen können. Mit den Aqua-Tropica Welshöhlen schaffst Du nicht nur eine ansprechende Dekoration in Deinem Aquarium, sondern gibst Deinen Wasserbewohnern auch wichtige Rückzugsmöglichkeiten und Brutplätze. Eine gelungene Kombination aus Höhlen und Pflanzen schafft eine harmonische und natürliche Umgebung, in der sich die Unterwasserwelt optimal entfalten kann.

   Eigenschaften

    ✔️️ Gebrannt aus natürlichem Ton

    ✔️️ Natürliche Versteckmöglichkeit

    ✔️ Schutz vor Stress

    ✔️ Kann bepflanzt werden

    ✔️ Fördert das natürliche Verhalten

Anwendung & Hinweis

Die Höhle vor Gebrauch kurz unter Wasser auswaschen und direkt in das Aquarium geben. Bei den angegebenen Maßen handelt es sich um ca. Angaben, da unsere Höhlen von Hand gefertigt werden und es sich um Naturprodukte handelt, können die Maße leicht variieren. Wir bitten um Dein Verständnis und versichern Dir, dass wir stets bemüht sind, hochwertige Produkte anzubieten. Bitte beachte, dass die auf den Bildern gezeigten Pflanzen, Tiere und Deko-Gegenstände nicht im Lieferumfang enthalten sind.

"Hält man mehrere Krebse oder Welse in einem Aquarium, ist es ratsam pro Tier 2 Welsröhren anzubieten! So lassen sich Streitereien im Voraus verhinder, welche zu Verletzungen und dadurch gelegentlich zum Tod führen können. Für den Nachwuchs ist vor allem wichtig, entsprechende Versteckmöglichkeiten einzurichten. Hierzu kann man zum Beispiel unterschiedliche Höhlengrößen verwenden und kombinieren."

In drei Größen erhältlich!


Modell 1 - 10,0 cm x Ø 3,0 cm

Perfekt geeignet für die Zucht kleiner Ancistrus, Peckoltia-Arten, L-Welse wie L 46, L 38, L 174, L340 oder Macrobrachien, Fächergarnelen oder Flusskrebse mit einer Endgröße von bis zu 8 cm. Mit einer Länge von 10 cm und einer Eingangsöffnung von etwa 3,0 cm bietet sie den idealen Rückzugsort für diese Arten. Für Tiere ab einer Endgröße von 8 cm empfehlen wir unsere größere Tonhöhle Modell 2 zu nehmen.

Modell 2  - 13,0 cm x Ø 4,0 cm

Die perfekte Wahl für mittlere Ancistrus, Peckoltia-Arten, L-Welse wie L 134, L 169, L 201, L 260, Macrobrachien, Fächergarnelen oder Flusskrebse mit einer Endgröße von bis zu 12 cm. Mit einer Länge von 13 cm und einer Öffnung von ca. 3,5 - 4,0 cm bietet diese Größe den optimalen Unterschlupf für Deine Wasserfreunde. Für Tiere, mit Endgröße von 12 cm und mehr empfehlen wir Dir unsere größere Tonhöhle Modell 3 zu wählen.

Modell 3 - 15,0 cm x Ø 4,5 cm

Maßgeschneiderte Lösung für die Zucht und Aufzucht großer Ancistrus Arten sowie verschiedener L-Welsarten wie L66, L204, L333, L403, L270 und anderen. Mit einer Länge von 15 cm und einer Eingangsöffnung von ca. 4,5 - 5,0 cm bietet diese Größe den perfekten Rückzugsort und Brutplatz. Egal ob Flusskrebse, Garnelen oder Wels-Arten, diese Höhle bietet ausreichend Platz für Deine Aquariumbewohner von bis zu 15 cm.

Die Vielseitigkeit von Tonröhren im Aquarium

Die Verwendung von Tonröhren im Aquarium für Garnelen, Krebse und Welse bietet eine Vielzahl von Vorteilen:


1️⃣  Natürliche Versteckmöglichkeiten
Tonröhren bieten den Aquarienbewohnern natürliche Versteckmöglichkeiten, die ihre instinktiven Verhaltensweisen imitieren. Buntbarsche, Garnelen, Krebse und Welse haben oft das Bedürfnis, sich zu verstecken und zurückzuziehen. Die Tonröhren schaffen geschützte Bereiche, in denen sie sich sicher fühlen können. Dies ist besonders wichtig, um Stress zu reduzieren und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern.

2️⃣  Förderung der Fortpflanzung
Tonröhren dienen als ideale Brutplätze für, Welse, Krebse, Buntbarsche und Garnelen. Die Tiere können in den Röhren ihre Eier ablegen bzw. können ihre Jungtiere dort geschützt aufwachsen. Dies unterstützt das natürliche Fortpflanzungsverhalten der Aquarienbewohner und trägt zur Erhaltung und Vermehrung der Population bei.

3️⃣  Territoriales Verhalten
Viele buntbarsche, Krebs- und Welsarten zeigen territoriales Verhalten. Tonröhren ermöglichen es den Tieren, ihre eigenen Reviere zu beanspruchen und zu verteidigen. Dies trägt dazu bei, potenzielle Konflikte zu minimieren und fördert ein ausgewogenes soziales Verhalten im Aquarium.

3️⃣  Schutz vor Stress und Aggression
Die Anwesenheit von Tonröhren bietet einen sicheren Rückzugsort für Garnelen, Krebse und Welse. Dies ist besonders wichtig in Gemeinschaftsaquarien, in denen unterschiedliche Arten aufeinandertreffen. Die Röhren ermöglichen es den Tieren, stressigen Situationen zu entkommen und sich vor aggressiven Artgenossen zu schützen, was das harmonische Zusammenleben fördert.

Tonröhren im Aquarium - Ästhetische Raffinesse & funktionale Eleganz

Unsere Welshöhlen werden ausschließlich aus natürlichen Ton gefertigt. Durch die Verwendung von natürlichen Tonmineral gewährleistet dies eine lange Lebensdauer unserer Höhlen. Darüber hinaus können Sie sicher sein, dass der Ton unbedenklich ist und höchsten Qualitätsstandards entspricht. Tonhöhlen sind von großer Bedeutung für zahlreiche Fischarten, sowohl als Versteckmöglichkeit als auch für die Fortpflanzung. Insbesondere L-Welse, verschiedene Arten von Zwergbuntbarschen und die meisten Krebse benötigen Höhlen, um sich wohlzufühlen und erfolgreich zu laichen. Diese Höhlen dienen als lebenswichtiger Rückzugsort und sind ein essentieller Bestandteil ihres natürlichen Lebensraums.
Entdecke weiter natürliche Versteckmöglichkeiten

Ruheoasen unter Wasser - Die Vielseitigkeit von Tonröhren im Aquarium


Hasr Du schon einmal darüber nachgedacht, welche Rolle Tonhöhlen in einem Aquarium spielen? Insbesondere Tonröhren spielen eine entscheidende Rolle, um eine natürliche Umgebung für Deine Aquarienbewohner zu schaffen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Von der Nachbildung natürlicher Lebensräume über die Förderung des Fortpflanzungsverhaltens bis hin zur Schaffung von Rückzugsmöglichkeiten - Tonröhren tragen dazu bei, ein Aquarium zu schaffen, das nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch ansprechend ist. In diesem Blog Artikel stellen wir Dir die Vorteile von Tonröhren vor und zeigen, warum sie ein unverzichtbares Element für Aquarien sind.

Naturnahe Versteckmöglichkeiten

Die Integration von Tonröhren in ein Aquarium, insbesondere für Welse, eröffnet ein faszinierendes Spektrum von Vorteilen, die weit über die bloße Schaffung einer funktionalen Struktur hinausgehen. Diese naturnahen Versteckmöglichkeiten präsentieren sich als vielseitige Bereicherung für die Lebensqualität und das Verhalten der Aquarienbewohner.

Ein zentraler Vorteil liegt in der Nachbildung natürlicher Verstecke, die Welse in ihrer ursprünglichen Umgebung bevorzugen. Die authentische Gestaltung der Tonröhren ermöglicht es den Fischen, sich zurückzuziehen und eine geschützte Umgebung zu finden. Dies trägt maßgeblich zur Reduzierung von Stress und zur Förderung des Sicherheitsgefühls bei.

Ein weiterer faszinierender Aspekt ist die Bedeutung der Tonröhren im Kontext der Fortpflanzung und Brutpflege. Die Röhren dienen als ideale Brutplätze für Welse, wo sie nicht nur ihre Eier ablegen können, sondern auch einen sicheren Raum für die Aufzucht der Jungfische finden. Diese natürliche Fortpflanzungsförderung trägt zur Aufrechterhaltung der Artenvielfalt im Aquarium bei.

Mehr Ruhe und weniger Stress

Die Territorialität vieler Krebse und Welsarten wird durch die Anwesenheit von Tonröhren unterstützt. Die Tiere können ihre eigenen Reviere beanspruchen, was dazu beiträgt, potenzielle Konflikte zu minimieren und ein ausgewogenes soziales Verhalten zu fördern und dienen hierbei als territoriale Markierungen und Rückzugsorte.

Auch in Bezug auf Stressbewältigung und Aggressionsprävention stellen die Tonröhren einen entscheidenden Beitrag dar. Sie bieten den Tieren die Möglichkeit, stressigen Situationen zu entkommen und sich vor aggressiven Artgenossen zu schützen. Das schafft eine harmonische Umgebung im Aquarium und unterstützt das allgemeine Wohlbefinden.

Die Förderung des natürlichen Verhaltens ist ein zentraler Punkt bei der Verwendung von Tonröhren. Diese schaffen eine Umgebung, die den Krebsen und Welsen erlaubt, ihrem natürlichen Verhalten nachzugehen – sei es das Verstecken, Erkunden oder die Nutzung der Röhren als Ruheplätze. Diese facettenreichen Verhaltensweisen tragen zur psychischen und physischen Gesundheit Deiner Aquarientiere bei.

Rückzugsort nach Häutung

Auch die Unterstützung der Häutungsprozesse von Garnelen und Krebsen spielt durch Tonröhren eine oft unterschätzte, aber entscheidende Rolle. Sie erleben regelmäßige Häutungszyklen, bei denen sie ihre äußere Hülle abwerfen, um Platz für ihr weiteres Wachstum zu schaffen. Während dieses Prozesses sind Garnelen und Krebse besonders anfällig für äußere Einflüsse und müssen sich an geschützten Orten zurückziehen.

Die Tonröhren im Aquarium bieten genau diesen geschützten Raum, in dem Garnelen und Krebse ihre Häutung ungestört durchführen. Die schützende Tonröhre ermöglicht es den Tieren, sich vor äußeren Stressoren zu bewahren und sich voll und ganz auf den empfindlichen Häutungsvorgang zu konzentrieren. Dies trägt nicht nur zur physischen Gesundheit, sondern auch zum emotionalen Wohlbefinden der Tiere bei.

Besonders während dieser sensiblen Phasen der Häutung sind sie anfälliger für potenzielle Feinde. Die Tonröhren dienen nicht nur als geschützte Häutungsorte, sondern auch als Verstecke, in die sich die Tiere nach der Häutung zurückziehen können, um ihren Panzer aushärten zu lassen. Dieser Schutzmechanismus ist von entscheidender Bedeutung, um das Risiko von Angriffen zu minimieren und die Sicherheit der Crustacen zu gewährleisten.

Stylische Wohlfühloasen

Neben den funktionalen Aspekten tragen Tonröhren auch zur ästhetischen Bereicherung Deines Aquariums bei. Sie fügen natürliche Elemente hinzu und schaffen eine visuell ansprechende Umgebung. Die Röhren verschmelzen mit der Gesamtgestaltung des Beckens und verleihen Deinem Aquarium eine natürliche, ausgewogene Ästhetik.

Für eine gelungene Integration der Höhlen ins Aquarium empfiehlt es sich, diese mit Pflanzen wie Anubias, Javafarn und verschiedenen Moosen zu bepflanzen. Diese Pflanzen bieten nicht nur eine natürliche Optik, sondern tragen auch zur Schaffung eines ausgewogenen Ökosystems bei. Anubias zeichnen sich durch ihre Robustheit aus und gedeihen sowohl im Wasser als auch an Land. Javafarn wiederum verleiht dem Aquarium mit seinen filigranen Blättern eine elegante Note. Der Einsatz verschiedener Moosarten bringt zusätzliche natürliche Vielfalt ins Aquarium. Die Bepflanzung der Höhlen verbessert nicht nur die Ästhetik, sondern schafft auch Versteckmöglichkeiten und Schutzräume für die Bewohner. Eine gelungene Kombination aus Höhlen und Pflanzen erzeugt eine harmonische und natürliche Umgebung, in der sich die Unterwasserwelt optimal entfalten kann.

Fragen zur Deko?

Brauchst Du Unterstützung bei der Einrichtung Deines Aquariums? Keine Sorge, wir sind hier, um Dich zu unterstützen. Unser professionelles Team ist hier, um Dir bei allen Fragen und Herausforderungen rund um die Aquariengestaltung zu helfen. Lass uns gemeinsam ein schönes und harmonisches Zuhause für Deine Unterwasserwelt schaffen.

Michael Wolfinger

Kontaktiere uns!

Entdecke die Aqua-Tropica Welt!

Garnelenzucht seit 1998

Besuch uns in unserer Anlage
in Nürnberg-Katzwang

Unsere Öffnungszeiten